Suchen
Navigation
Updates
Letzte Änderung:
19. August 2016

Einlaufkontrolle

Zusatzprogramm "Einlaufkontrolle"
Dieses Programm ermöglicht die Identifizierung der Startnummer aus Serie und Bahn.
Es kann bei Sportarten wo in Serien gestartet wird (Schwimmen, 100m Lauf etc.) verwendet werden.
Schauen sie Funktionen auf dem Demofilm an. 

download als zipdownload als exe

Der Aufbau ist wie folgt:
Aufbau 
Die Zeiten vom Ziel (hier ein HL 440) gehen nicht direkt ins Msport Pro, sondern in die "Einlaufkontrolle".
Gestoppt werden die einzelnen Bahnen mit den verschiedenen Kanälen.
(Mit einem HL440 stehen 4, mit zwei HL440 entsprechend 8 Kanäle/Bahnen zur Verfügung)

 Einlaufkontrolle mit MSport

Vorgehen für Zeitmessung mit Gruppenstart (Schwimmen, 100m Lauf etc.):

  1. Die Teilnehmer mit Serien und Bahnnummer vorbereiten
    Die Startnummer wird aus der Serie und der Bahn gebildet
    (z.B. hat der Läufer in der 6 Serie, auf Bahn 4 die Nr 64)
  2. Der COM-Port der Zeitmessung 2 (Ziel) ist der COM-Port nach dem "NULL-Modem" (2-3 / 3-2)
  3. Die Zeitmessgerätemüssen zusammen Synchronisiert sein.
  4. Am CP540 z.B. Programm NET Time und am HL 440 z.B. Split 1-4 wählen.
  5. Das Programm Einlaufkontrolle starten und die entsprechenden Ports öffnen.
  6. Massenstart mit der entsprechenden Serie vorbereiten - diese muss mit der Serie in der Einlaufkontrolle übereinstimmen.
  7. Am CP540 im Eingang 1 für die Startnummer die Serie plus 0 vorwählen (Serie 7 ' Startnummer 70)
  8. Kommt nun der Impuls vom Start, Starte alle Zeiten inkl. Der x0 - diese wird nur für die Anzeige gebraucht.
  9. Nach dem Einlauf der Teilnehmer, die Zeiten und Nummern kontrollieren und ins Msport übergeben.
Bilder

Ihr Partner für professionelle Zeitmessung

News

04. November 2014

Das neue 100mW Funksystem HL 615 erlaubt die Übertragung von bis zu 4 gleichzeitigen Impulses auf einen Empfänger der an ein Zeitmessgerät angeschlossen ist.

lesen Sie weiter...

 

22. September 2014

Mit dem neuen CP545 gelang es der TAG Heuer Professional Timing wieder, die Limiten und Grenzen der Zeitnahmetechnik neu zu definieren. Ebenso wurde konzentriertes Wissen und Feedback von Zeitnehmern weltweit, von vielen Sportdisziplinen in diesem Gerät umgesetzt.

lesen Sie weiter...

24. August 2014

Die elektronische Taschenstoppuhr “Pocket-Pro" ist die neueste Entwicklung im TAG Heuer Professional Timing Konzept. Zusätzlich zu den drei exklusiven Timing-Modus für Motorsport, Springreiten oder Wintersport, verfügt jede über Standard-Stoppuhr-Modus,(Split/Rundenzeit-Messung,Countdown-und Totalzeit). Zusammen mit dem integrierten USB-Anschluss, kostenloser Pocket-Pro Manager und 800 Messungen mit internem Speicher, macht das Gerät das Herunterladen, Analysieren, Drucken und Archivieren der Ergebnisse extrem einfach. Alle Zeiten werden gespeichert und können jederzeit abgerufen und für jeden Teilnehmer visualisiert werden.

lesen Sie weiter...

10. Juni 2013

Modul Display HL 950

Die neue modular aufbaubare Anzeigelinie HL950 ist eine innovative Lösung für die Anzeige von Informationen bei der Zeitmessung und Veranstalltungen.

lesen Sie weiter...


24. September 2012

Neues Matrix Mini Display mit eigen Zeitbasis
Das neue Matrix Display HL975 wurde entwickelt, um den Anforderungen in Bezug auf Sichtbarkeit, Flexibilität und hoher Leistung zu genügen.
Dieses neue Konzept der Anzeige enthält auch viele Optionen kombiniert mit Präzision und Komfort für alle Zeitmesser.
Bis ende Oktober bieten wir Ihnen dazu diverse Aktionen an.
(Siehe Aktionen)

lesen Sie weiter...

 
24. August 2012

Neue LED Wechseltafel für Fussball etc.
Neu führen wir diverse Anzeigetafel, gefertigt nach Ihren Wünschen.
Mit oder ohne Fernbedienung, mit diversen Ansteuermöglichkeiten.
Bis ende Oktober bieten wir Ihnen eine Wechseltafel inkl. Versand und MwSt für Fr450.- an.
(Siehe Aktionen)

lesen Sie weiter...


16. Juni 2011
Die brandneue Startuhr HL940 ist da!
TAG Heuer erfindet die Startuhr Ikone neu und kreiert damit das am einfachsten zu
bedienende, multifunktionellste Startgerät der Welt!

lesen Sie weiter...

19. Mai 2011
Neue Lichtschrankenhalter für 2 Lichtschranken.

lesen Sie weiter...

14. Januar 2011
Neue Verteilbox, die Ihnen die Installation vereinfacht.

lesen Sie weiter...


02. Dezember 2010
Neues Programm "Scoreboard HL970"
Mit diesem Tool machen Sie Ihre HL970 Anzeigelinie zum professionellen Scoreboard.

lesen Sie weiter...


 26. November 2010
Neue Photo Finish Kamera für Skicross, Leichtathletik etc.
Weitere Infos erhalten Sie direkt bei uns.


 20. Oktober 2010
Neue Liste mit den aktuellen Occasionsgeräten.


 19. Oktober 2010
Neue Version vom Programm "Timing Backup" ist fertig und kann runtergeladen werden.
Neu sind im Speziellen folgende Punkte:
 - Automatisches erstellen des SWISS-SKI Formulars bei fehlenden Zeiten
 - Automatisches Ausfüllen des Timing Reports bei FIS-Rennen

lesen Sie weiter...

 


 

12. Juli 2010
Neues Programm "Einlaufkontrolle" zum erweitern von MSport.
Dieses Programm ermöglicht die Identifizierung der Startnummer aus Serie und Bahn.
Und kann bei Sportarten wo in Serien gestartet wird, wie z.B. Schwimmen, 100m Lauf etc. verwendet werden.

lesen Sie weiter...


25. Juni 2010
Neuer Trainingsmode für den HL440
Dieses Modus erlaubt Ihnen teilautomatische Zeittrainings mit Start, zwei Zwischenzeiten und Ziel durchzuführen.

lesen Sie mehr...


Dies ist der neue Web-Auftritt der Hesotec AG, Oberurnen für den Bereich Sportzeitmessung.

Alles für die Sportzeitmessung 

Wir werden uns bemühen, Ihnen auf dieser Seite alles nötige für die Sportzeitmessung zusammenzustellen.

Wir hoffen, Ihnen eine tolle und brauchbare Seite zur verfügung zu stellen.

Sie sind hier: Herzlich Willkommen! > Produkte > Software > Einlaufkontrolle
<Seitenanfang>